Das könnte Ihnen auch gefallen

20 mei 2019

Bart Aernouts gewinnt IM 70.3 in Barcelona

Bart Aernouts hat in Barcelona bewiesen, dass er bereit für die Challenge Roth ist. In der Hälfte Ironman gewann er auch sofort den ersten Sieg in seinem neuen Outfit. Nach einem langsamen Start und einem starken Aufholrennen übernahm er im letzten Halbmarathon die Führung und gab sie nicht auf.

See more

27 maart 2019

Olivier Naesen, Zweiter in Sanremo

An diesem Samstag gewann Julian Alaphilippe nach 6 Stunden und 40 Minuten im Sprint mit 10 Fahrern. Direkt hinter ihm führte Olivier Naesen die beiden ehemaligen Weltmeister Michal Kwiatkowski und Peter Sagan an. Der Belgier kommentierte seine Leistung im weltweiten Fernsehen. „Alaphilippe war im Sprint nicht erreichbar. Er begann mit einem Gegenwind. Wenn ich die hinter uns sehe, bereue ich nichts.“ Einige Tage vor Beginn des flämischen Rennens war dies ein hervorragendes Ergebnis für den 28-jährigen Radfahrer. „Ich werde das genießen. Es gibt mir viel Selbstvertrauen.“

See more

22 maart 2019

Mailand – San Remo: Gilbert, van Avermaet oder Groenewegen?

An diesem Samstag wird die Radsportgemeinschaft das erste Denkmal der Saison 2019 genießen. Das längste klassische Rennen des Jahres hat wieder viele Konkurrenten. Weder Belgien noch die Niederlande haben seit Andrei Tchmil im Jahr 1999 und Hennie Kuiper im Jahr 1985 gewonnen. Allerdings haben niederländische und belgische Bioracer-Athleten gute Chancen auf die berühmte Via Roma in Sanremo.

See more